Aus der Geschichte Kamp-Bornhofens !

24.-25. März 1945. Die Rheinüberquerung der Amerikaner!

Hans Querbach "Die Überfahrt"
Hans Querbach "Die Überfahrt"

Leider gibt es keine Fotos von den entscheidenden Ereignissen in den Märztagen 1945, als Pfarrer Josef Knoth, seiner Gemeinde Segen spendend, zusammen mit drei mutigen Männern, angesichts drohender MGs, als Parlamentär die Überfahrt zu den Amerikanern wagte um so sein Dorf zu retten. Der Kamper Heimatmaler Hans Querbach aber hatte diese Szene nachträglich in einem Gemälde dargestellt.Das Gemälde ist mittlerweile Dank einer großzügigen Spende im Eigentum des V.f.H.

fjm

Kamp-Bornhofen im Wandel der Geschichte.
Die Geschichte der traditionsreichen Doppelgemeinde seit der Ersterwähnung im Jahre 949.
Kamp- Bornhofen im II Weltkrieg-.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
1867 Köpenickiade
Ein Husarenstreich in Camp am Rhein 1867. Lange vor dem Hauptmann von Köpenick im Jahre 1906
1867 Köpenickiade.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.8 KB
Kamp- Bornhofen im II. Weltkrieg
Kamp- Bornhofen im II Weltkrieg-.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Die Flugwache auf dem Kamper Berg
Die Flugwache auf dem Kamper Berg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Ein Konzentrationslager auf Schienen, die 12 SS Eisenbahnbaubrigade
Ein Konzentrationslager auf Schienen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 700.3 KB
Einmarsch der Amerikaner in Kamp-Bornhofen. 25.03.1945
Die Kriegsereignisse in den letzten Märztagen mit dem Bau der amerikanischen Treadway Bridge (Schlauchbootbrücke) und der Eroberung von Kamp.
Einmarsch der Amerikaner in Kamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 325.6 KB

Sieh auch unter der Rubrik Aktuell:

"The house on the rhine"

und in unserer Galerie:

Eine amerikanisch- deutsche Story 1945-2011.

1948 : Das Bornhofener Marienspiel
Im Jahre der Währungsreform, drei Jahre nach Kriegsende führt die Laienspielschar der Katholischen Jugend Kamp-Bornhofen ein Mysterienspiel auf, welches überregional große Beachtung fand.
1948 Das Bornhofener Marienspiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
1949 Großbrand in Bornhofen
Brandkatastrophe im Jahre 1949 , dem sowohl das Franziskanerkloster als auch die Wallfahrtskirche zum Opfer fielen.
Ein Feuerwehrmann verlor bei dem Einsatz sein Leben.
2000 Tausendfünfzig Jahre Kamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB
1950: Tausendjahrfeier Kamp-Bornhofens .
Das Jubiläum. fünf Jahre nach Kriegsende und weniger als ein Jahr nach dem Brand des Wallfahrtsklosters
1000 Jahre Kamp-Bornhofen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
1954 Brand der alten St. Nikolaikirche
Fünf Jahre nach dem Brand des Bornhofener Franiskanerklosters wieder eine Brandkatastrophe in der Gemeinde: Die damals siebenhundertjährige St. Nikolaikirche wurde zerstört, nur noch der Turm blieb als Kamper Wahrzeichen erhalten.
1954 Brand der alten St. Nikolaikirche.p
Adobe Acrobat Dokument 164.6 KB
2000 Tausendfünfzigjahrfeier Kamp-Bornhofens
2000 Tausendfünfzig Jahre Kamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB

            2018 "Hl. Elisabeth von Schönau"

            Eine neue Pfarrei entsteht in Kamp-Bornhofen

Pfarreiwerdung Hl. Elisabeth von Schönau
Adobe Acrobat Dokument 999.0 KB